Flugplatzdaten EDPB

Wichtige Hinweise für Piloten:

Der Flugplatz Bad Ditzenbach liegt am Rand der Schwäbischen Alb, oberhalb südlich des Filstals, ca. 3 km südöstlich von Bad Ditzenbach auf der Albhochfläche.

Die Landebahnausrichtung ist Nord-Süd 15/33.

Achtung! Es besteht Verwechslungsgefahr mit dem Segelfluggelände „Berneck“, welche ca. 500m östlich liegt mit gleicher Ausrichtung der Landbahn. Berneck ist für Motorflugzeuge nicht zugelassen!

Wir haben eine Westplatzrunde, Einflug in die Platzrunde nur von Westen, idealerweise über die Autobahn A8.

An Wochenenden ist um den Platz die Sprungzone aktiviert, bitte Status erfragen vor Durchflug der Sprungzone.

Aufgrund der Nord-Süd Ausrichtung (15-33), und den vorherrschenden Windlagen besteht bei stärkerem West- oder Ostwind die Gefahr starker Turbulenzen im Endanflug sowie direkt auf der Bahn. In der Lande- und Startphase ist mit Abwinden im Lee sowie Aufwinden zu rechnen. Dies gilt für beide Landerichtungen bei West- und Ostwind.

Im Gegenanflug stehen mehrere Windräder, die über 500ft über Grund reichen.

Beim Anflug auf die 15 bitte die Straße vor der Schwelle nicht unter 15m (50 ft) überfliegen.

Abstellfläche besteht nördlich der Straße auf dem Vorfeld. Hallenplatz ist nicht verfügbar.

Beim Überqueren der Straße selbständig auf Verkehr achten.

Metar Edds

ICAO Kennung: EDPB

Landebahn: 15 / 33

Länge: 450 m Gras (600 m o/r)

Flugplatzhöhe: 2362 ft / 720 m

Koordinaten:

N 48.33.46

E 9.43.44

Frequenz: 135,985

 

PPR only!

Tel: +491727385265

Michael Gebel 

+4973344366

Michael Kückelmann

+4915143133252

Bouchra Nagla

Unser Platz wird PPR betrieben. „Prior Permission Required“

Bitte das Kontaktformular ausfüllen oder anrufen!

Starts und Landungen ohne Flugleitung sind nicht möglich!

Wir haben im Allgemeinen Flugbetrieb von April bis Oktober an Sonn- und Feiertagen

Flugbetrieb bitte der „Termine“ -Seite entnehmen! Auch wenn Betrieb angezeigt ist, immer PPR-Anfrage erforderlich!

Von 11.00 bis 19.00 Uhr lokal.